Oxidationsstabile und katalytisch aktive Werkstoffe für "atmende" thermo-elektrochemische Energiesysteme

Aktuelles


06.02.2017
Neuer Sprecher der Institute

21.12.2016
Prof. Willert-Porada (†)

Seit dem 01.02.2017 ist Herr Prof. Dr.-Ing. Ralf Moos vom Lehrstuhl für Funktionsmaterialien an der Uni Bayreuth neuer Sprecher der Institute im BFS-Verbundprojekt ForOxiE2. Er übernimmt diese Funktion von Frau Prof. Willert-Porada (†). Prof. Moos leitet das Teilprojekt I.3 zur Herstellung neuer keramischer, reversibler Elektrolyte für Hochtemperatur-Brennstoffzellen. Die Geschäftsstelle bleibt weiterhin am Lehrstuhl für Werkstoffverarbeitung (Uni Bayreuth).

Universität Bayreuth -